Friedrich von Bodelschwingh-Schule Ulm > Schulkonzept > Konzeption "Essen und Trinken"

Konzeption Bildungsbereich "Essen und Trinken"


Die Friedrich von Bodelschwingh – Schule ist eine Ganztagesschule.
Essen und Trinken ist somit Teil des Alltags in unserer Schule.

Auszüge aus dem Bildungsplan 2009 SfG belegen, dass Essen und Trinken auch Unterrichtsinhalt ist.

Wie sorgt Schule für die Qualität der Assistenz und für die Qualität der äußeren Rahmenbedingungen in Essenssituationen bei Schülerinnen und Schüler mit schweren Mehrfachbehinderungen.“

Nachdem die Zahl der Schülerinnen und Schüler mit Problemen bei der Nahrungsaufnahme (= Schluckstörungen), ebenso wie die Anzahl derer  mit Sondenernährung ansteigt, muss sich die Schule diesen Anforderungen stellen:
•    spezifisches Fachwissen aneignen
•    Strukturierungshilfen für die Sonden-Nahrungsaufnahme finden
•    zeitlichen Rahmen anpassen
•    Mundhygiene
•    Essen / Trinken ist Unterrichtsinhalt

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie in der nachfolgenden Konzeption unserer Schule, die Ihnen zum download zur Verfügung steht:

Konzeption Essen und Trinken

2014-Konzeption Essen+Trinken.doc 2014-Konzeption Essen+Trinken.doc (33,5 kB)